Skip to content

Category Archives: Deutsche Erinnerungen / Amintiri din Germania

Vorschlag / Propunere

Politik ist eine Kunst. Die Gesellschaft wäre gut beraten, Politiker genauso schlecht zu bezahlen wie Künstler oder Dichter. Dann hätten wir nur die richtigen Leute am Werk. === Politica este o artă. Societatea ar face bine dacă i-ar plăti pe politicieni la fel de prost ca pe artişti sau pe poeţi. Atunci ar rămâne în […]

Erinnerung / Amintire (3)

In den Siebzigern bin ich in Bonn für einige Zeit in eine kosmopolitische Gesellschaft geraten, das war so eine Art intellektuell angehauchter Kochklub. Die Gastgeberin war Sekretärin im Auswärtigen Amt, wählte grün und war die geheime Geliebte eines hohen CDU Parteifunktionärs. Der heutige Koch war der Libanese Abdel Nour, ein Botschaftsangehöriger, Kulturattaché oder so was. […]

Trick / Truc

Du kannst dem eigenen Ich mehr Gewicht verleihen, indem du von dir selbst in der dritten Person redest: ihr seid ja schon zu zweit. === Poţi să conferi propriului eu mai multă pondere dacă vorbeşti despre tine la persoana a treia, sunteţi deja în doi.  

Weltregierung? / Guvern mondial?

Mehrere katholische Bischöfe, unter ihnen auch der deutsche Kardinal Gerhard Ludwig Müller, haben ein mehrsprachiges Schreiben veröffentlicht, in dem sie die Maßnahmen zur Koronaeindämmung als überzogen hinstellen und sogar explizit und unverblümt auf eine Verschwörungtheorie zurückgreifen, die „die Schaffung einer Weltregierung” unterstellt. Das ist noch ein Beweis für das Vorhandensein reaktionärer Kräfte in der Katholischen […]

Ostern 1986 / De Paşti, 1986

Tocmai trecusem de monstruoasa barieră de la graniţa austro-ungară. Postamentul, articulaţia şi bara sunt din oţel masiv: nicăieri, în afară poate de Berlin, nu se potriveşte mai bine denumirea de Cortina de Fier decât aici. Pe locul de parcare din faţa clădirii unde se acordă viza, înghesuială mare. În clădire, probabil ca întotdeauna, lungi cozi […]

Sonntag / Duminică

Der Unbekannte blieb am Zaun unter der Eßkastanie stehen, mir direkt gegenüber. Sein Blick streifte die Sträucher, die irgendwann – so Gott will – zu einer hohen und wilden Hecke zusammenwachsen werden: Liguster, Haselnuß, Cornellkirsche, Jasmin, Flieder, Hibiskus. Dann schlenderte er weiter, hielt kurz vor jedem einzelnen Gehölz inne und betrachtete es eingehend. Die Cornellkirsche, […]

Ökumenismus… / Ecumenism…

…mal anders. Der Coronavirus führt dazu, dass sowohl die Katholische als auch die Orthodoxe Kirche auf manche Rituale, wie z.B. das Küssen der Kultgegenstände, vorläufig verzichten wollen. Noch ein schwerer Schlag für die ohnehin stark gebeutelte chinesische Industrie, die gefälschte Reliquien herstellt… === …ceva mai deosebit. Virusul Corona a dus la hotărârea luată atât de […]

Deutschland ohne Worte / Germania fără cuvinte

Vorhersage / Previziune

Die Hälfte meiner Prophezeiung zur Nachfolge von Angela Merkel scheint sich zu bewahrheiten: Die AKK will  zurücktreten . Damit hat Deutschland die Chance, einen Kanzler mit einem auch für Nichtdeutsche aussprechlichen Namen zu wählen, noch nicht verspielt. Ob der zweite Teil meiner Prophezeiung auch wahr wird, werden wir sehen. Ich mag Angela Merkel nicht besonders, […]

Abschreckung / Intimidare

Während in Deutschland offen zugegeben wird, dass die deutschen Krankenhäuser kaum für eine ernsthafte Epidemie mit Coronaviren gerüstet sind, kann sich Rumänien sicher fühlen. Ein fremder Virus würde aus einem rumänischen Krankenhaus schleunigst das Weite suchen, um nicht vom abfalleneden Deckenputz erschlagen zu werden oder sich eine Infektion mit multiresistenten Bakterien zu holen… === În […]