Skip to content

Category Archives: Deutsche Erinnerungen / Amintiri din Germania

Failed States. Failed Planet.

Tag der Vereinten Nationen. Wird heute offiziell gefeiert. Ha, ha. Wenn ein Land so regiert wird, wie die Welt heute, dann wird es sofort, völlig zu Recht, als Failed State, gescheiterten Staat, angesehen. Aber: ist die ganze Welt nicht wiklich gescheitert? Das Gefühl, dass wir als Menschheit es gründlich vermasselt haben, macht sich langsam breit. […]

Traum (2) / Vis (2)

Allein in einem fremden Haus versuche ich, etwas über den Besitzer herauszufinden, indem ich Schränke aufmache, Schubladen durchstöbere, Bilder umdrehe, Büchertitel lese. Ich finde überall nur Zeichen meines eigenen Lebens. === Singur, într-o casă străină, încerc să aflu ceva despre stăpân, deschizând dulapuri, cotrobăind prin sertare, întorcând tablouri, citind titluri de cărţi. Găsesc peste tot […]

Teutonien / Teutonia

Es heißt, jedes Volk hat irgendetwas, wofür es sich ganz besonders schämen müsste. Und keines tut das. Die Spanier haben ihre Corrida, die Ungarn den Orban, die Engländer ihre Monarchie, die Italiener die Mafia, die Amerikaner ihre Glitzer-Kultur, die Franzosen das Gerede um die “Grande Nation”… Und die Deutschen, fragen Sie? Hm. Es ist ja […]

Sutor ne ultra crepidam!

Der Autozulieferer Bosch verspricht den allerschnellsten Test für COVID19. Es wird jedoch versäumt, anzugeben, bei welcher Fahrzeuggeschwindigkeit die in Aussicht gestellten 39 Minuten bis zum CrashErgebnis gelten. Hoffentlich unter 130 km/h! (Bei Lichtgeschwindigkeit steht die Zeit sowieso still, nicht wahr?) === Fabricantul de piese auto Bosch promite cel mai rapid test pentru COVID19. Se omite […]

Dumme Aphorismen (2) / Aforisme tâmpite (2)

Weil ich mich vor kurzem schon mit der Apokalypse beschäftigt habe, hier noch einige Gedanken zum Thema. Martin Luther, dem Begründer der Evangelischen Kirche, wird der Satz zugeschrieben: Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen. Aus dem Zusammenhang gerissen ist die angekündigte Handlung von einer monströsen […]

Dumme Aphorismen (1) / Aforisme tâmpite (1)

Ein Aphorismus kann höchstens eine Halbwahrheit sein: Man kann nämlich mit gleichem Recht auch die gegenteilige Aussage treffen. (Schwierig wird die Prozentrechnung erst, wenn man diesen Geistesblitz für einen Aphorismus hält.) Heute: Juvenal Kein Bösewicht kann glücklich sein, am wenigsten ein Verführer. (Nemo malus felix, minime corruptor.) Ach, Junge, hast du aber eine Ahnung… Zum […]

Trostlosigkeit / Deprimare

Ich habe vor etlichen Jahren jemanden in einem Pflegeheim für „Senioren” besucht. Als wäre das Ganze nicht so schon schlimm genug, hängt im Flur ein Abreißkalender mit einem Spruch von Rousseau: Es gibt nichts liebenswürdigeres als die Tugend.* Ich persönlich hasse tugendhafte Menschen, und so weit ich das beurteilen kann, wird dieses meine Gefühl auch […]

Bist bled in der Melone?

In der slovenischen Stadt Bled hat Viktor Orban gerade Folgendes behauptet: Die ungarische Demokratie ist genauso gut wie die deutsche oder die italienische.

Apokalypse / Apocalipsa

Bei allem, was die Menschheit bisher vermasselt hat, gehe ich jede Wette ein, daß sie auch den Weltuntergang irgendwie vermasseln wird. === După tot ce a ratat omenirea până acum, fac pariu pe orice că va rata cumva şi sfârşitul lumii.

Internationaler Tag des Hundes / Ziua internaţională a câinelui

Zu diesem Anlaß wurden im Deutschen Fernsehen ARD einige Passanten interviewt. Einer sagte wörtlich: Der Hund ist neben meiner Frau die wichtigste Sache in meinem Leben. Ach wie niedlich! === Cu acest prilej, Televiziunea Germană ARD a luat interviuri unor trecători. Unul a spus literalmente: Câinele este pe lângă soţie cel mai important lucru din […]